Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Letztes Feedback


http://myblog.de/ihr-allerlei

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Perücke sucht Mütze

Ich finde ja, dass diese Mütze herrlich zu Mimi (Styroporkopf + Perücke) passt. Gearbeitet habe ich die Mütze in halben Stäbchen und jeweils 2 Reihen pro Farbe. In einen Fadenring wurden 4 Maschen gehäkelt und diese in der nächsten Reihe verdoppelt. Danach habe ich eine normale Runde gearbeitet. In der vierten Reihe habe ich die Farbe gewechselt und jede zweite Masche verdoppelt. Darauf folgte wieder eine normale Runde. Farbwechsel und jede dritte Masche verdoppelt. Und so weiter bis die gewünschte Größe erreicht war. Gut ist jetzt vielleicht nicht die schönste Mütze, aber meine erste selbst gemachte.
19.11.14 16:30
 
Letzte Einträge: Aller Anfang ist schwer


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung